Peter Hoppe

Zur Person:

Peter Hoppe ist unser Geschäftsführer und Gesellschafter. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft wurde er bereits mit 25 Jahren zum Filialleiter und Prokuristen der Commerzbank AG ernannt. Nach seinem Studium zum Bankfachwirt entschied er sich 1996, die Bank zu verlassen und ein mittelständisches Institut für Vermögensverwaltung aufzubauen.

Auf diesem Weg übernahm Peter Hoppe die Betreuung der Mandanten von drei langjährig erfolgreichen Gesellschaften in Menden, Düsseldorf und Berlin. Persönliche Betreuung und ständige Weiterbildung sind nicht nur Ansprüche an seine Mitarbeiter, sondern auch an sich selbst. So hat er an der European Business School das Studium zum Estate Planner (Testament, Erbschaft, Nachfolgeplanung) und zum Stiftungsmanager erfolgreich abgeschlossen.

Im Jahre 2007 gründete er die Mendener Stiftung Denkmal und Kultur, die mittlerweile auch über die Ortsgrenzen Mendens Bekanntheit erlangt hat.

Funktion

  • Geschäftsführer der HOPPE VermögensBetreuung GmbH & Co. KG
  • Gesellschafter der HOPPE Unternehmensgruppe
  • Geschäftsführer der HOPPE BankenBetreuung GmbH & Co. KG

Berufliche Laufbahn

  • 2013 Nominierung der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur für den Deutschen Preis für Denkmalschutz
  • 2011 Vorstand der DSI AG, Gesellschaft für Stiftungsberatung
  • 2008 Gründung der HOPPE Treuhand GmbH
  • 2007 Gründung der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur
  • 2005 Gründungsbeirat der GESTRIM Deutsche Fonds Management Gesellschaft mbH
  • 2005 Übernahme der Mandanten einer der erfolgreichsten privaten Anlagegesellschaften in Düsseldorf
  • 2004 Überführung der Bankenbetreuung in die HOPPE BankenBetreuung GmbH & Co. KG
  • 2001 Übernahme der Betreuung der Bankenpartner einer seit 1970 erfolgreich bestehenden Bankenbetreuung mit Sitz in Düsseldorf
  • seit 1998 Einstieg als geschäftsführender Gesellschafter in eine seit 1978 bestehende Vermögensanlagegesellschaft
  • seit 1998 Beirat und Beiratsvorsitzender in unterschiedlichen Schifffahrts- und Immobiliengesellschaften
  • 1995 Referent bei verschiedenen Bildungsträgern
  • 1993 Ernennung zum jüngsten Prokuristen und Filialleiter der Commerzbank AG und Moderator in Arbeitskreisen
             der zentralen Privatkundenabteilung der Commerzbank AG zum Ausbau von Marktanteilen des Konzerns
  • 1986 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank AG

Abschlüsse / Weiterbildung

  • 2008 Stiftungsmanager (ebs)
  • 2004 Estate Planner (ebs)
  • 1995 Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)
  • 1994 Ausbildung der Ausbilder (AdA)
  • 1993 Bankfachwirt (IHK)
  • 1989 Bankkaufmann (IHK)

Kontakt


Ansprechpartner